Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wir haben eine Liste von Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Aktuell zum Thema CORONA erweitert.

Vorkehrungen für unsere Gäste zum persönlichen Schutz und dem Schutz anderer Personen in unserer Pension

Unsere Pension darf nur von Personen betreten werden, die keinen akuten Infekt (wie z.B. Husten oder Schnupfen) oder Fieber haben.
·         Dies gilt auch für Personen, die in ihrem persönlichem Umfeld Kontakt zu Personen haben, die oben beschriebene Symptome aufweisen
·         Dies gilt generell auch für alle Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben
·         Nach jedem Aufenthalt unserer Gäste werden die Zimmer gründlich gereinigt. In unserer Reseption, wie in unseren zugänglichen Räumen wird der Sicherheitsabstand von 1,5 m eingehalten.
Bitte beachten Sie die aktuellen Richtlinien uns Maßnahmen der Bundesregierung.

Sind Vermietungen an Monteure, Arbeiter und Geschäftsreisende weiterhin möglich?

Ja. Handwerker, Monteure und Bauarbeiter brauchen momentan, wie in der Vergangenheit auch, ein Zuhause auf Zeit. Außerdem stellen Unternehmen im Online-Handel, der Logistik oder auch Supermärkte gerade verstärkt neue Mitarbeiter ein, welche kurzfristig eine neue Unterkunft in der Nähe benötigen. Die gerade stark benötigten Erntehelfer, welche nun im Inland statt wie in der Vergangenheit im europäischen Ausland gesucht werden, brauchen eine Unterkunft für Ihre kurzfristigen, meist befristeten Anstellungen. Jedoch gelten hier von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Richtlinien. Sie finden die hierzu aktuellsten Informationen für Ihre jeweiliges Bundesland auf den entsprechenden Seiten der DEHOGA.

Seit 17. Juni, ist der Aufenthalt in Gastronomie und Hotellerie, künftig in der Familie sowie mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstands oder in einer Gruppe von bis zu zehn Personen gestattet.

Beachten Sie, dass in den meisten Fällen eine Vermietung nur möglich ist wenn Sie nötigen Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen einhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten Ihres jeweiligen Landesministeriums oder über den Link der DEHOGA. Beachten sie, dass aufgrund der sicht täglich ändernden Sachlage manchmal Dokumente oder Webseiten noch nich auf dem aktuellsten Stand sind. Hier hilft es, sich bei Artikeln immer den meist vermerkten Stand anzusehen um nicht veraltete Maßnahmen zu ergreifen.

Wo befindet sich die Pension Schilling?

Die Pension Schilling liegt in der Gemeinde Grasbrunn, im Ortsteil Harthausen, im östlichem Landkreis von München, gleich am Dorfplatz, gegenüber der Kirche.
Weitere Angaben: ca. 18 KM von Messe-Riem entfernt, ca. 5 KM von der BAB A99, Ausfahrt „Haar“ entfernt, 4 KM zur Landstr. 304 Höhe „Vaterstetten“, ca. 5 KM zur S-Bahn Baldham (Vaterstetten) von dort sind es nur 25 Minuten bis zur Stadtmitte.

Was kosten die Zimmer?

Unsere Standardzimmer mit Bad 52,00 Euro/Nacht, ab 3 Nächte 48,00 Euro/Nacht, die einfachen Zimmer mit Waschbecken, mit Dusche & WC auf Etage 34,00 Euro/Nacht, ab 3 Nächte 31,00 Euro/Nacht. Doppelzimmer ab 68,00 Euro/Nach und Drei-Bett-Zimmer ab 86,00 Euro/Nach. Messe- und Oktoberfestpreise auf Anfrage.

Bitte beachten Sie das bei uns nur Barzahlung oder Lastschrift (nach Kostenzusage) möglich ist.

Wie ist die Verfügbarkeit?

Bitte planen Sie Ihre Übernachtung bei uns bis Donnerstag für die kommende Woche. Wir empfehlen zwei Wochen im Voraus.

Gibt es ein Internetzugang?

Wir geben Ihnen gerne die Zugangsdaten auf Anfrage. Sie können dann sofort und zu jederzeit kostenlos unser WLAN nutzten. Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Was bietet die Pension Schilling?

Ruhige Lage mitten im Naherholungsgebiet, gute Verkehrsanbindung. Großzügiger Parkplatz. Gepflegtes Ambiente, preisgünstige Zimmer, kostenloses WLAN, Frühstück ab 06:00 (aus gegebenen Anlass bieten wir z.Zt. kein Frühstück an).